Selbsthilfekontaktstelle: Markt Schwanstetten

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Von Jung bis Alt

Hauptbereich

kiss. Mittelfranken - Selbsthilfekontaktstelle Roth - Schwabach

 

Was sind Selbsthilfegruppen?

In Selbsthilfegruppen treffen sich Menschen, die ein gemeinsames Anliegen verbindet. Sie teilen ihre Erfahrungen und ihr Wissen miteinander. Sie verstehen, helfen und stärken sich gegenseitig und werden zusammen aktiv. Es gibt keine professionelle Leitung, die Menschen in den Gruppen gestalten die Treffen eigenverantwortlich.
Wer kann teilnehmen?
Betroffene und/oder Angehörige jeden Alters, Frauen und Männer, sprich: alle Menschen, die freiwillig an einer Selbsthilfegruppe teilnehmen wollen.
Was soll ich mitbringen?
Die Bereitschaft, über die eigenen Probleme und Themen zu reden und auch den anderen aktiv zuzuhören. Was kostet mich das? Selbsthilfegruppen sind in der Regel kostenfrei. Evtl. entsteht ein Kostenbeitrag für die Raummiete.
Kann ich einfach hingehen?
Die Gruppen sind generell offen für neue Menschen. Bei einigen Gruppen können Sie einfach hingehen, andere wünschen sich vorab eine Kontaktaufnahme. Wenden Sie sich dazu einfach an uns.

Alle Informationen zur Arbeit von kiss. und deren Angebote sowie ein Stichwortverzeichnis aller Selbsthilfegruppen in Mittelfranken finden Sie auf unserer Homepage: www.kiss-mfr.de oder auf Facebook.
Unterstützen Sie unsere Arbeit – werden Sie Mitglied.
Hier können Sie sich ein Beitrittsformular zuschicken lassen.

Download Flyer

Flyer kiss.