Hutflesz Wolfgang: Markt Schwanstetten

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Unsere Gemeinde

Hauptbereich

Wolfgang Hutflesz stellt sich vor:

Ein herzliches Grüß Gott!

Zunächst ein paar Worte zu mir:

ich bin 55 Jahre alt und arbeite als selbstständiger Modellbaumeister und Geschäftsführer im familiengeführten Betrieb.

Ich bin verheiratet, habe einen leiblichen und zwei angeheiratete Söhne. Bald darf ich mich auch Opa nennen.

Gebürtiger Schwanstetter bin ich zwar nicht, jedoch seit 30 Jahren im Ort fest verwurzelt.
Und fast von Anfang an in verschiedenen Vereinen und Institutionen ehrenamtlich und fördernd vertreten, wie z.B:

  • seit 2002 Mitglied des Marktgemeinderates in Schwanstetten
  • Mitglied im Wasserzweckverband der Schwarzachgruppe
  • über 25 Jahre aktives Mitglied der freiwilligen Feuerwehr Schwand
  • viele Jahre Fußballabteilungsleiter beim 1.FC Schwand
  • aktives und förderndes Mitglied beim Schwander Carnevals Club

Da mir das Ehrenamt immer viel Freude bereitete und wichtig war, engagierte ich mich auch in verschiedenen Bereichen außerhalb der Gemeinde Schwanstettens als

  • stellvertretender Obermeister der Modellbauerinnung Nordbayerns,
  • Vorstandsmitglied der Kreishandwerkerschaft Nürnberg Stadt und Land

Es bedurfte keiner Überlegung, mich bei der Gründung der Bürgerstiftung Schwanstetten 2015 als Stiftungsrat zur Verfügung zu stellen.

Um verschiedene notwendige Projekte ins Leben zu rufen, ist diese Institution sehr wichtig. Meine Kolleginnen und Kollegen vom Stiftungsrat und ich sind von Anfang an begeistert und engagiert bei der Sache.

Einiges konnten wir auch schon umsetzen, z.B. bei der Weihnachtsaktion in 2016 „Ein Gewinn für alle“ wurde erfolgreich für unterstützungsbedürftige Kinder in den örtlichen Kindertagesstätten gespendet.

Für die Zukunft der Bürgerstiftung wünsche ich mir, dass die Bürger Schwanstettens aktiv mit Ideen und Vorschlägen mitwirken, damit wir mit unseren Spendenaufrufen weiterhin sinnvolle Hilfe leisten können.

Daher bitte ich Sie, unterstützen Sie die Bürgerstiftung mit unserem Wahlspruch „Die Bürgerstiftung des  Marktes Schwanstetten ist ein Gewinn für alle“.

Herzlichen Dank!

Wolfgang Hutflesz

Stiftungsrat Bürgerstiftung Schwanstetten

im Januar 2019