Archiv: Markt Schwanstetten

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Service & Verwaltung

Hauptbereich

Niederschrift öffentliche Marktgemeinderats-Sitzung, 25.01.2011

Autor: Markt Schwanstetten
Artikel vom 07.02.2011

1. Genehmigung der Niederschrift über die öffentliche Sitzung vom 21.12.2010
2. Erste Änderung des Bebauungsplanes Nr. 7 für Schwand „Sägerhof“ zur Errichtung eines Einkaufmarktes auf Fl. Nrn. 181, 181/2 und 181/19 Gmkg. Schwand und Erstellung eines Vorhaben- und Erschließungsplans Nr. 3 „Wohn- und Geschäftshaus am Sägerhof“;Beratung über die Abwägung zur öffentlichen Auslegung und der Beteiligung der Träger öffentlicher Belange sowie des Lärmschutzgutachtens
3. Antrag auf Änderung des Flächennutzungsplanes im Bereich von Teilflächen der Fl. Nr. 1545/2 Gemarkung Leerstetten für eine bauliche Nutzung als Dorfgebiet
4. Festlegung des Standortes für einen Einkaufsmarkt in Leerstetten
5. Vergabe von Lieferungen und Leistungen;
- Kanalsanierung Schwander Straße
6. Ausbau des Parkplatzes für den Trimm-dich-Pfad in der Further Str. Fl. Nr. 68/3 Gmkg. Leerstetten
7. Aufführungstreppe Marktfläche
Vorstellung weiterer Lösungsmöglichkeiten
8. Berichte der Verwaltung
9. Anfragen der Ratsmitglieder

1. Genehmigung der Niederschrift über die öffentliche Sitzung vom 21.12.2010
Ein MGR bittet, in der Niederschrift bei Anfragen der Ratsmitglieder seine Wortmeldung zu korrigieren.
Die Niederschrift wird mit der vorgenannten Korrektur genehmigt. Beschluss 19:0


2. Erste Änderung des Bebauungsplanes Nr. 7 für Schwand „Sägerhof“ zur Errichtung eines Einkaufmarktes auf Fl. Nrn. 181, 181/2 und 181/19 Gmkg. Schwand und Erstellung eines Vorhaben- und Erschließungsplans Nr. 3 „Wohn- und Geschäftshaus am Sägerhof“; Beratung über die Abwägung zur öffentlichen Auslegung und der Beteiligung der Träger öffentlicher Belange sowie des Lärmschutzgutachtens
Der MGR beschließt, den eingegangenen Stellungnahmen zum Vorentwurf der 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 7 „Sägerhof“, entsprechend den vorliegenden Abwägungsvorschlägen des Büro Grosser-Seeger, zuzustimmen. Beschluss 18:1


3. Antrag auf Änderung des Flächennutzungsplanes im Bereich von Teilflächen der Fl. Nr. 1545/2 Gemarkung Leerstetten für eine bauliche Nutzung als Dorfgebiet
Der MGR beschließt wie vom BauUA vorgeschlagen, eine Vorabklärung durch das Büro Grosser - Seeger. Beschluss 19:0


4. Festlegung des Standortes für einen Einkaufsmarkt in Leerstetten
Die Verwaltung wird beauftragt, mit den vom Planungsbereich betroffenen Eigentümern Grunderwerbsverhandlungen zu führen. Beschluss 16:3


5. Vergabe von Lieferungen und Leistungen;
- Kanalsanierung Schwander Straße
Der MGR beschließt, die Arbeiten von Los 1 an die Fa. Markgraf und für Los 2 an die Fa. Fiegl zu vergeben. Beschluss 19:0


6. Ausbau des Parkplatzes für den Trimm-dich-Pfad in der Further Str.
Fl. Nr. 68/3 Gmkg. Leerstetten
Beschluss über die Empfehlung aus dem letzten BauUA: Die Verwaltung wird beauftragt zu prüfen, ob im Bereich der Schwabacher Straße ein Festplatz errichtet werden kann und führt dazu entsprechende Grundstücksverhandlungen. Beschluss 17:2


7. Aufführungstreppe Marktfläche
Vorstellung weiterer Lösungsmöglichkeiten
Der MGR beschließt aus Kostengründen keine der vorgeschlagenen Varianten zu wählen und sich vorübergehend mit einer provisorische Überdachung zu behelfen. Sobald sich neue Erkenntnisse ergeben, wird im MGR erneut darüber beraten. Beschluss 17:2