Archiv: Markt Schwanstetten

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Service & Verwaltung

Hauptbereich

Niederschrift öffentliche Marktgemeinderats-Sitzung, 29.03.2011

Autor: Markt Schwanstetten
Artikel vom 06.04.2011

T A G E S O R D N U N G

1. Genehmigung der Niederschrift über die öffentliche Sitzung vom 22.02.2011
2. Beschluss über die Haushaltssatzung und Haushaltsplan 2011 samt Anlagen
2.1 Beschlussfassung Stellenplan 2011
2.2 Beschlussfassung Finanzplan 2012 bis 2014
3. Ausbau des Parkplatzes für den Trimm-dich-Pfad in der Further Str. Fl. Nr. 68/3 Gmkg. Leerstetten
4. Annahme von Spenden
5. Berichte der Verwaltung
6. Anfragen der Ratsmitglieder


Die Verwaltung bittet um Aufnahme eines zusätzlichen TOP`s:
4. Annahme von Spenden.
Der MGR stimmt einstimmig der Aufnahme zu.


1. Genehmigung der Niederschrift über die öffentliche Sitzung vom 22.02.2011

Die Niederschrift wird ohne Einwendungen genehmigt. Beschluss 20:0


2. Beschluss über die Haushaltssatzung und Haushaltsplan 2011 samt Anlagen
2.1 Beschlussfassung Stellenplan 2011
2.2 Beschlussfassung Finanzplan 2012 bis 2014

2. Beschluss 1
Der MGR stimmt der Haushaltssatzung mit Haushaltsplan 2011 samt Anlagen (ohne Stellen- und Finanzplan) in der vorgelegten Form zu. Beschluss 20:0

2.1Beschluss 2
Der MGR stimmt den Stellenplan 2011 in der vorgelegten Form zu. Beschluss 20:0

2.2Beschluss 3
Der MGR stimmt dem Finanzplan 2012 bis 2014 in der vorgelegten Form zu. Beschluss 20:0

3. Ausbau des Parkplatzes für den Trimm-dich-Pfad in der Further Str. Fl. Nr. 68/3 Gmkg. Leerstetten

Der MGR beschließt, den Waldparkplatz mit Hartgesteinsplitt zu befestigen. Beschluss 18:2


4. Annahme von Spenden
Der MGR beschließt, die Spenden der Sparkasse Mittelfranken-Süd mit 100,-- EUR für das Ferienprogramm und für den 1. Kirchweihlauf Schwand über 160,-- EUR anzunehmen. Beschluss 20:0