Archiv: Markt Schwanstetten

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Service & Verwaltung

Hauptbereich

Niederschrift öffentliche Bau- und Umweltausschuss-Sitzung, 21.05.2012

Autor: Markt Schwanstetten
Artikel vom 25.05.2012

T a g e s o r d n u n g

Öffentlicher Teil

beschließend
1. Genehmigung der Niederschrift über die öffentliche Sitzung des Bau- und Umweltausschusses vom 16.04.2012
2. Bauanträge und –Voranfragen
2.1 Antrag auf Vorbescheid KELKER BERND Abriss eines bestehenden Wochenendhauses und Neubau eines Wochenendhauses an gleicher Stelle Gemarkung Schwand, Fl.Nr. 313/3, Oberer Lohweg
2.2 Tektur LANZL TOBIAS Errichtung eines Wochenendhauses Gemarkung Schwand, Fl.Nr. 313/4, Oberer Lohweg
2.3 Antrag auf Baugenehmigung WETZEL CHRISTIAN UND NINA Neubau eines Einfamilienhauses mit Garage und Carport Gemarkung Schwand, Fl.Nr. 54/23, Enger Weg 25

beratend
3. 9. Änderung des Bebauungsplanes „Neues Ortszentrum“ und 8. Änderung des Flächen-nutzungsplanes im Bereich „Neues Ortszentrum“;
Beratung über die frühzeitige Beteiligung der Bürger und der Beteiligung der Träger öffentlicher Belange
4. Antrag auf Baugenehmigung BAYERISCHE LANDESKRAFTWERKE GmbH Neubau einer Wasserkraftanlage Leerstetten Gemarkung Leerstetten, Fl.Nr. 1563/13
5. Aufstellungsbeschluss zur Änderung des Bebauungsplans Nr. 5 für Leerstetten mit Ände-rung Deckblatt Nr. 7 der Fl.Nrn. 133, 133/1, /5, /7-10, /16 u. 17, /24, /26, /31-34, /39, 145 u. 145/20-22
6. Berichte der Verwaltung
7. Anfragen der Ratsmitglieder

Öffentlicher Teil

beschließend

1. Genehmigung der Niederschrift über die öffentliche Sitzung des Bau- und Umweltaus-schusses vom 16.04.2012
Die Niederschrift wird genehmigt. Beschluss: 9:0



2. Bauanträge und –Voranfragen
2.1 Antrag auf Vorbescheid KELKER BERND Abriss eines bestehenden Wochenend-hauses und Neubau eines Wochenendhauses an gleicher Stelle Gemarkung Schwand, Fl.Nr. 313/3, Oberer Lohweg
a) Beschluss: 9:0
Der BauUA erteilt die Befreiung von den Festsetzungen des Bebauungsplans Nr. 3 Wochenendgebiet hinsichtlich der Überschreitung der Grundfläche.

b) Beschluss: 9:0
Der BauUA erteilt die Befreiung von den Festsetzungen des Bebauungsplans Nr. 3 Wochenendgebiet hinsichtlich der Baugrenzenüberschreitung.


2.2 Tektur LANZL TOBIAS Errichtung eines Wochenendhauses Gemarkung Schwand, Fl.Nr. 313/4, Oberer Lohweg
Der VS lässt über das Vorhaben abstimmen: Beschluss: 8:1
Der BauUA erteilt die erforderlichen Befreiungen für die Überschreitung der Baugrenze und der Grundfläche von den Festsetzungen des Bebauungsplanes Nr. 3 für Schwand.

Der VS kommt auf die vom BauUA gewünschte Abklärung zu den Änderungen des Bebauungsplan Wochenendhausgebiet zurück.
Der VS formuliert dazu folgenden Beschlussvorschlag und lässt darüber abstimmen: Beschluss: 9:0
Der BauUA beauftragt die Verwaltung eine Überarbeitung der Festsetzungen des Bebauungsplanes vorzunehmen. Mögliche Änderungen des Bebauungs-planes sind vor einem Änderungsbeschluss mit den Sachgebieten des Land-ratsamtes abzuklären. Nach dieser Abklärung erfolgt Vorlage zur Vorberatung im Bauausschuss.


2.3 Antrag auf Baugenehmigung WETZEL CHRISTIAN UND NINA Neubau eines Ein-familienhauses mit Garage und Carport Gemarkung Schwand, Fl.Nr. 54/23,
Enger Weg 25
a) Beschluss: 9:0
Der BauUA erteilt für die Verringerung der Dachneigung auf 13° eine Befreiung von den Festsetzungen des Bebauungsplanes Nr. 12.

b) Beschluss: 9:0
Der BauUA erteilt für den Stellplatz außerhalb der Umgrenzung eine Befreiung von den Festsetzungen des Bebauungsplanes.

c) Beschluss: 9:0
Der BauUA erteilt für die Verkürzung der Zufahrtslänge auf 1 m eine Befreiung der Garagen- und Stellplatzsatzung.