FotoalbumVeranstaltungenBildungRathaus

Mann und Kind beim Fahrrad fahren

Entwicklungskonzept 2030

Mittel- bis langfristige Entwicklung Schwanstettens

Der Marktgemeinderat hat am 27. Januar 2009 beschlossen, ein Planungskonzept zu erarbeiten, das die mittel- bis langfristige Entwicklung Schwanstettens (etwa 2 Jahrzehnte) vorgeben soll. Anlass dafür war, dass der derzeit noch geltende Flächennutzungs- und Landschaftsplan vor rund 20 Jahren erstellt wurde. Obwohl er zwischenzeitlich mehrfach Änderungen und Ergänzungen erfahren hat, ist er nicht mehr zeitgemäß.

Die Analyse des Büro für Stadtplanung und Landschaftsarchitektur Grosser-Seeger in Nürnberg ergab eine Vielzahl von Erkenntnissen, die zeigten, dass ein sehr umfangreiches Konzept von Nöten ist. Dieses wird weit über den Umfang eines Flächennutzungsplanes hinausgehen. Vor allem die Vorhersagen zur Bevölkerungs- und Wirtschaftsentwicklung belegen, dass Baulandausweisungen für Schwanstetten allenfalls nur noch eine untergeordnete Bedeutung haben. Wichtiger ist vielmehr die Erhaltung und Auslastung der sozialen und technischen Infrastruktur.

Der Marktgemeinderat wird sich bald in einem ersten Workshop mit den vordringlichen Themen befassen und weitere Themenfelder entwickeln. Auch die Bürger Schwanstetten sind schon jetzt aufgefordert, sich mit Vorschlägen konstruktiv einzubringen. Sicher wird es Jahre dauern, bis alle Entwicklungsgedanken aufgearbeitet sind. Die jeweiligen Entscheidungen des Marktgemeinderates sollen aber zeitnah umgesetzt werden, sodass die die Bürger so früh wie möglich von den Resultaten profitieren können.

Die Analyse, Präsentation und die Dokumentation des Büro Grosser-Seeger können Sie als PDF-Datei downloaden. Bitte haben Sie etwas Geduld, es kann aufgrund der Dateigrößen zu längeren Ladezeiten kommen.

  • Analyse des Büro Grosser-Seeger, Landschaftsarchitekten und Stadtplaner
    Weiter zur PDF-Datei (3,45 MB)
  • Präsentation des Büro Grosser-Seeger, Landschaftsarchitekten und Stadtplaner zum Thema "Grüne Mitte" (06.10.09)
    Weiter zur PDF-Datei (4,82 MB)
  • Dokumentation des Büro Grosser-Seeger zum Workshop "Bürgerhaus"
    Weiter zur PDF-Datei (123 KB)

Ansprechpartner: Rudolf Mitzam, Tel. 09170 289 18

Weitere Informationen

Kontakt

Markt Schwanstetten
Rathausplatz 1
90596 Schwanstetten
Tel:: 09170 289-0
Fax: 09170 289-40
markt(via)schwanstetten.de

Öffnungszeiten

Das Rathaus ist wie folgt für Sie geöffnet:

Montag bis Mittwoch
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Donnerstag
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Freitag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Besuche außerhalb der Öffnungszeiten sind nach vorheriger Vereinbarung selbstverständlich möglich. Termine beim Bürgermeister sollten auf jeden Fall vorher angemeldet werden.

Kontakt

© Marktgemeinde Schwanstetten 2017 | Rathausplatz 1 | 90596 Schwanstetten | Tel.: 09170/289-0 | Fax: 09170/289-40 | E-Mail schreiben | by Hirsch & Wölfl GmbH