Seite drucken
Markt Schwanstetten (Druckversion)

Lesung: Monika Martin präsentiert ihren neuen Südtirol-Krimi

Autor: Markt Schwanstetten
Artikel vom 14.10.2022

Hinweis
Wir bitten, bei der Veranstaltung die allgemeinen Hygieneregeln zu beachten. Das Tragen einer Maske in Innenräumen ist freiwillig, nicht verpflichtend.


Monika Martin präsentiert ihren neuen Südtirol-Krimi

„DIEBESGUT“ - EIN UNERWARTETES ERBE UND EIN HOTELCHEFIN IN NOT

Freitag, 21. Oktober 2022, 19.30 Uhr (Einlass 19 Uhr)

Kulturscheune Leerstetten (Hauptstr. 6 a, 90596 Schwanstetten)

Musik: No Sugar

Eintritt: 14,-- € (inkl. Begrüßungsgetränk)

Karten ab 05.09.2022: Gemeindebücherei Schwanstetten (Rathausplatz 1, 90596 Schwanstetten; Öffnungszeiten: Mo. + Do. 15 - 20 Uhr, Mi. 13 - 18 Uhr)

Aus dem Buch
Zum fünfzigsten Todestag des berühmten Südtiroler Malers Maxs Parer findet im Gartenhotel Moser/Montiggl eine Ausstellung unbekannter Gemälde des Künstlers statt.

Christine Moser, Hotelchefin und Organisatorin der Ausstellung, hat in mühevoller Kleinarbeit bisher noch nie gezeigte Werke aus der ganzen Region zusammengetragen, doch am Tag der Eröffnung kommt es zum Eklat: Ausgerechnet die Aquarelle, die Wolfgang Moser kurz zuvor geerbt hatte, sollen angeblich Diebesgut sein.

Zum Entsetzen aller Gäste werden die Gemälde gestohlen und Christine entführt. Diesmal geht Wolfgang auf Spurensuche und kommt unglaublichen Geschehnissen auf die Spur.

http://www.schwanstetten.de//service-verwaltung/aktuelles-aus-dem-rathaus