Aktuelles aus dem Rathaus: Markt Schwanstetten

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Service & Verwaltung

Hauptbereich

Aktuelles aus dem SeniorenBeirat

Autor: Markt Schwanstetten
Artikel vom 13.12.2016

Seniorenspende von Senioren für Alle
Gerne erinnern wir uns alle an den gelungenen Seniorennachmittag in der Gemeindehalle. Alle Besucher konnten sich an dem schönen Programm bei Kaffee und Kuchen erfreuen.

Zu danken ist den Aktiven aus den Schwanstettener Vereinen für die gelungenen Darbietungen. Ein besonderer Dank gilt den fleißigen Kuchen-Bäckerinnen und Bäckern, die uns mit so köstlichen und verschiedensten Torten, Kuchen und Gebäck verwöhnt haben. Diese Spenden waren so reichhaltig, dass nicht nur alle Besucher und anwesenden Hilfskräfte gesättigt waren. Darüber hinaus blieben viele Reste, die in einer Spontanaktion am Veranstaltungsende gegen eine Spende abgegeben wurden.

Diese Spendenaktion erbrachte den stolzen Betrag von 350 EUR. Ein Betrag der nach Meinung des SeniorenBeirates auch den Senioren hauptsächlich zu Gute kommen soll. Nach eingehender Beratung wurde beschlossen den Spendenbetrag nicht aufzuteilen, sondern eine Maßnahme mit einem größeren Tropfen zu fördern.

Gemäß dem Sitzungsbeschluss wurde der Geldbetrag für den zu errichtenden barrierefreien Eingang an der Nordseite der Evangelisch-Lutherischen Johanneskirche in Schwand übergeben. Das beigefügte Foto zeigt die Vorsitzende des SeniorenBeirates Frau Schemmel, mit dem stellvertretenden Vorsitzenden Herrn Dr. Axel Zessin und Pfarrer Hermann Thoma bei der Spendenübergabe. Die Übergabe wurde an der Stelle vorgenommen, an der der neue barrierefreie Eingang entstehen soll. Für einen neuen Eingang ist der Spendenbetrag nur ein dickerer Tropfen. Doch besonders erfreulich ist dabei, dass der barrierefreie Eingang nicht nur von Senioren, sondern auch von Müttern mit Kinderwagen und allen, hoffentlich nur vorübergehend, gehbehinderten Menschen genutzt werden wird. Somit ist diese Spende von Senioren allen Bevölkerungsgruppen eine Hilfe und setzt ein Zeichen für das gute Zusammenleben aller Generationen in der Gemeinde Schwanstetten.


Dem SeniorenBeirat war es eine besondere Freude das abgelaufene Jahr 2016 mit einer solchen Maßnahme beschließen zu können.
Wir wünschen allen Bürgern ein gutes, friedliches und gesundes Jahr 2017 und hoffen auch im Jahr 2017 einen Seniorennachmittag durchzuführen. Vielleicht ergibt sich auch die Möglichkeit einer weiteren Spendenaktion. Besonders, wenn alle Bürger einen Nutzen davon haben. (Ulrich Wasserburger, SeniorenBeirat)