Aktuelles aus dem Rathaus: Markt Schwanstetten

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Service & Verwaltung

Hauptbereich

VAG Fahrplanwechsel Linie 51 und Schulbus 89

Autor: Markt Schwanstetten
Artikel vom 08.10.2019

1. Dezember 2019 - Fahrplanwechsel Linie 51 und neue Schulbuslinie 89

VAG - INFO

Sehr geehrte Fahrgäste,
der diesjährige Fahrplanwechsel findet seitens der VAG bereits zum 1. Dezember 2019 statt.
Dabei ändert sich für Sie als Fahrgast der Linie 651 die Linienbezeichnung auf 51.

Die Abfahrtszeiten bleiben dabei erhalten und Sie können wie bisher Ihre Verbindungen nutzen.
Eine Änderung ergibt sich allerdings im Fahrkartenangebot.
Sie können – wie bisher – Einzelfahrscheine und TagesTickets beim Fahrer lösen.
Mehrfahrten, Wochen-, Monatskarten und MobiCards müssen vorab gekauft werden.
Hierzu haben Sie die Möglichkeit des Online-Kaufs unter www.vgn.de oder am Automaten beziehungsweise an Verkaufsstellen in Ihrem Umfeld.
In Schwanstetten und Wendelstein gibt es je eine durch den OVF betreute Verkaufsstelle. Diese bleiben auch nach dem 1. Dezember als Verkaufsstellen des OVF erhalten.

 

Markt Schwanstetten - Gemeindekasse
Rathausplatz 1, 90596 Schwanstetten
Haltestelle Gemeindezentrum

VGN-Verkaufsstelle
Flockenstraße 19, 90455 Nürnberg
Haltestelle Kornburg-Mitte

Christa´s Weinkeller
Hauptstraße 10, 90530 Wendelstein
Haltestelle Altes Rathaus

Kiosk U-Bahnhof
Frankenstraße, 90461 Nürnberg
Haltestelle Frankenstraße

Schullinie 89
Ab dem 1. Dezember 2019 fährt die neue Schullinie 89 auf direktem Weg von der Frankenstraße über Herpersdorf und Kornburg zum Gymnasium Wendelstein.
Am Morgen sind es drei Fahrten ab Frankenstraße – 6.57 Uhr, 7:02 Uhr und 7:07 Uhr.
Nach der 6. Unterrichtsstunde sind es zwei Fahrten – 13:20 Uhr und 13:30 Uhr.
Weitere Auskünfte erhalten Sie unter Telefon Telefonnummer: 0911 283-4646 rund um die Uhr oder im Internet unter www.vag.de.

INFO als PDF