Veranstaltungskalender: Markt Schwanstetten

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Kultur & Freizeit

Hauptbereich

INFO-Abend zum Buskonzept Süd

INFO-Abend zum Buskonzept Süd
Datum 06.02.2020
Uhrzeit 19:00 Uhr
Veranstalter Stadt Nürnberg
Adresse der Veranstaltung:
Gasthof Grüner Baum - Kornburg
Venatoriusstraße 9
90455 Nürnberg
Beschreibung der Veranstaltung:

Die Stadt Nürnberg überarbeitet derzeit zusammen mit der VAG das Busnetz im Nürnberger Süden. Da enge Verbindungen zu den benachbarten Städten und Gemeinden wie auch Wendelstein bestehen, hat das Verkehrsplanungsamt auch den Landkreis Roth und die Stadt Schwabach in ihrer Rolle als Aufgabenträger des öffentlichen Nahverkehrs bei der Entwicklung der verschiedenen Varianten für Anpassungen im Busnetz einbezogen. Die Planungen fußen auf Wünschen und Forderungen aus der Politik und Bürgerschaft. Nach umfassender fachlicher Prüfung und Abstimmung liegen nun verschiedene Varianten vor.
Eine mögliche Maßnahme, die die Bürgerinnen und Bürger von Schwanstetten betreffen würde, ist eine neue Buslinie 53 von Kornburg auf direktem Weg zur U-Bahnhaltestelle Bauernfeindstraße. Die Fahrten der Buslinie 51 über Großschwarzenlohe und Leerstetten nach Schwand könnten, wenn dies gewünscht ist, an diese neue Buslinie 53 gekoppelt werden.

Aus diesem Grund lädt das Planungs- und Baureferat der Stadt Nürnberg am

Donnerstag, den 06. Feburar 2020, um 19 Uhr
in den Gasthof Grüner Baum in Kornburg,
Venatoriusstraße 9, 90455 Nürnberg,

zum Infoabend zum Buskonzept Süd ein.

Das Verkehrsplanungsamt wird in erster Linie über die Planungen informieren und Gelegenheit für Rückfragen und Diskussionen geben. Auch interessierte Bürgerinnen und Bürger aus Schwanstetten sind herzlich eingeladen.

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.verkehrsplanung.nuernberg.de.