FotoalbumVeranstaltungenBildungRathaus

Mann und Kind beim Fahrrad fahren

Seniorenhilfe / Nachbarschaftshilfe

Aktuelles aus der SeniorenHilfe/NachbarschaftsHilfe

Schöne Bescherung

Wir alle wünschen Ihnen ein gesundes, gutes Jahr 2019!

Wenn dieses Heft erscheint, neigt sich der erste Monat des neuen Jahres bereits dem Ende zu. Die Weihnachtsdekoration ist wieder verstaut und die Termine für das Jahr werden geplant.

Doch zunächst habe ich Erfreuliches zu berichten. Ende November erhielt ich den Anruf eines Sparkassenmitarbeiters. Gelegentlich hatten mein Mann und ich ihm von unserer ehrenamtlichen Tätigkeit erzählt. Wir berichteten von der Institution SeniorenHilfe/NachbarschaftsHilfe unter der Trägerschaft der Gemeinde Schwanstetten. Die Organisation, die unterschiedlichen Hilfsangebote usw. haben überzeugt und begeistert.

So wurde uns mitgeteilt, dass wir am 19. Dezember eine Spende der Sparkasse Mittelfranken Süd über 1000,00 € erhalten.

Im Beisein von Herrn Bürgermeister Pfann und mehreren Aktiven wurde uns ein Scheck von Frau Gänsbauer-Loibl, der Filialdirektorin und Herrn Hüttinger, unserem Fürsprecher, überreicht.

Bitte beachten Sie das Foto.

Die Aktiven der SH/NH bedanken sich herzlich und freuen sich sehr über die

Wertschätzung und Anerkennung unserer Einsätze.

So „unterstützt“ erwarten wir Ihre Anfragen an uns.
Natürlich ist personelle
Verstärkung jederzeit herzlich willkommen!    
Für die Terminabsprache der Einsätze wählen Sie bitte unsere Rufnummer 01577 9330645
Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 13:00 bis 16:00 Uhr.
Hilfsanforderung mindestens 48 Stunden vor Einsatz.

SeniorenHilfe / NachbarschaftsHilfe

Gemeinsam geht es besser!

Wir sind für Sie da!

Unser Angebot:

Die SeniorenHilfe ist ein Projekt des Seniorenbeirates.
Der Grundgedanke der SeniorenHilfe ist, Seniorinnen und Senioren zu stärken, möglichst lange selbstbestimmt in ihren Wohnbereichen leben und daheim sein zu können.

Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

  • bieten Ihnen Hilfe
  • sichern Ihnen absolute Verschwiegenheit zu
  • helfen unentgeltlich

Unser Hilfsangebot

Wir bitten um Verständnis, das es sich dabei nur um kurzfristige Hilfen handeln kann, sofern keine Angehörigen zur Seite stehen.

  • Begleitung bei Arztbesuchen und Behördengängen
  • Hilfe beim Einkaufen
  • Hilfe im Umgang mit technischen Geräten
  • Unterstützung beim Schriftverkehr
  • Begleitung beim Spazierengehen
  • Da sein zum Unterhalten oder Vorlesen
  • Haus- und Krankenhausbesuche
  • Hilfestellung bei wirtschaftlichen Fragestellungen
  • Unterstützung in familiären Notsituationen

Was wir nicht leisten können!

  • Kranken- und Altenpflege
  • Psychologische Beratung
  • Finanzielle Unterstützung
  • Fachhandwerkliche Leistungen
  • Steuerberatung
  • Juristische Beratung

Weitervermittlung:

Wir vermitteln bei Bedarf an geeignete professionelle Dienste weiter.

Kontaktaufnahme:

Wenn Sie Hilfe benötigen oder sich informieren wollen, rufen Sie bitte folgende Telefonnummer an:

Mobil: 01577 - 933 06 45

Bitte verwenden Sie immer unsere Rufbereitschaftsnummer, damit ein Versicherungsschutz gewährleistet werden kann. Vielen Dank.

 

Rufbereitschaftszeiten immer

Mo., Di., Do. und Fr. jeweils von 13 – 16 Uhr

Nach der Aufnahme Ihrer Anfrage wird eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter mit Ihnen Kontakt aufnehmen um das weitere Vorgehen zu planen und um die Hilfeleistung einzuleiten.

Vorsitzende: Angelika Wasserburger  Tel: 09170-2222
stellv. Vorsitzende: Angela Koch Tel. 09170-7494

Das Team der SeniorenHilfe / NachbarschaftsHilfe

Foto: Coelle - Jan. 2018

 

Vorstand SeniorenHilfe/NachbarschaftsHilfe:

Vorsitzende: Angelika Wasserburger  Tel: 09170-2222
stellv. Vorsitzende: Angela Koch Tel. 09170-7494

Konto:

Bankverbindung
Sparkasse Mittelfranken-Süd
Konto: Markt Schwanstetten
Betreff: SH/NH Senioren-Nachbarschaftshilfe - z. B. Spende etc.
IBAN: DE34 7645 0000 0000 3750 22   
BIC: BYLADEM1SRS

Weitere Informationen

Hinweis zur Kontaktaufnahme:

Bitte verwenden Sie immer unsere Rufbereitschaftsnummer:

01577 9330645

Rufbereitschaftszeiten immer
Mo., Di., Do. und Fr.
jeweils von 13–16 Uhr


Unser Mitarbeiter wird Ihr Anliegen aufnehmen und es weiterleiten.
Sie werden dann bzgl. Terminvereinbarung zurückgerufen.

Dieser Vorgang ist notwendig, damit ein Versicherungsschutz gewährleistet werden kann.

Landes-Senioren- Vertretung Bay. e. V.

Der LSVB ist ein Dachverband für Senio­ren­bei­räte, Senioren-
beauftragte und Seniorenver-
tretungen von Städten, Gemeinden und Landkreisen in ganz Bayern und setzt sich, so­wohl auf Landes-, als auch auf Bundesebene, in allen Bereichen der Seniorenarbeit un­er­müdl­ich für die Rech­te der Senioren ein.

Link zur Website: Für den Inhalt der Seiten ist aussschließlich der LSVB verantwortlich.

FÜR EINANDER - Bürgerengagement im Landkreis Roth

Diese Kontaktstelle ist Informations- und Vermittlungsstelle für Menschen, die sich ehrenamtlich/freiwillig engagieren möchten, und Menschen, Organisationen und Einrichtungen, die Unterstützung suchen und Engagementmöglichkeiten anbieten.

Link> Für den Inhalt ist der Landkreis Roth verwantwortlich.

Kontakt

Markt Schwanstetten
Rathausplatz 1
90596 Schwanstetten
Tel:: 09170 289-0
Fax: 09170 289-40
markt(via)schwanstetten.de

Öffnungszeiten

Das Rathaus ist wie folgt für Sie geöffnet:

Montag bis Mittwoch
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Donnerstag
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Freitag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Besuche außerhalb der Öffnungszeiten sind nach vorheriger Vereinbarung selbstverständlich möglich. Termine beim Bürgermeister sollten auf jeden Fall vorher angemeldet werden.

Kontakt

© Marktgemeinde Schwanstetten 2019 | Rathausplatz 1 | 90596 Schwanstetten | Tel.: 09170/289-0 | Fax: 09170/289-40 | E-Mail schreiben | by Hirsch & Wölfl GmbH