Seite drucken
Markt Schwanstetten (Druckversion)

Reisepass

Die Ausstellung eines Reisepasses ist für Deutsche Personen ab Geburt möglich. Wer im Besitz eines gültigen Reisepasses ist genügt der gesetzlichen Ausweispflicht, so dass darüber hinaus kein Personalausweis erforderlich ist. Die Ausstellung eines vorläufigen Reisepasses ist möglich, wenn der Zeitraum für die Beantragung eines Express-Reisepasses (3 Arbeitstage) nicht ausreichend ist.

Die Gültigkeitsdauer des Passes ist vom Alter des Antragstellers abhängig, wobei eine Verlängerung der Gültigkeit nicht möglich ist.

Die Gültigkeit beträgt:

  • vor Vollendung des 24. Lebensjahres: 6 Jahre
  • ab Vollendung des 24. Lebensjahres: 10 Jahre
  • vorläufiger Reisepass: max. 1 Jahr

Wegen der Identitätsprüfung und Abnahme der Fingerabdrücke ab dem 6. Lebensjahr und der Leistung der  Unterschrift ab dem 10.Lebensjahr gilt die Pflicht zum persönlichen Erscheinen. Die Bearbeitungszeit beträgt ca. 3 – 4 Wochen. Sind die Voraussetzungen für die Ausstellung eines vorläufigen Reisepasses gegeben, kann dieser sofort ausgestellt werden.

Gebühren:

  • vor Vollendung des 24. Lebensjahres: 37,50 Euro
  • ab Vollendung des 24. Lebensjahres: 60,00 vorläufiger Reisepass: 26,00 Euro
  • Zuschlag für einen Express-Pass: 32,00 Euro

Antragstellung: persönlich

Unterlagen:

  • aktuelles biometrietaugliches Lichtbild ab Geburt
  • bisheriger Reisepass oder Personalausweis oder
  • eine Abstammungsurkunde neuesten Datums

Ansprechpartnerin: Sabine Döring-Huber

http://www.schwanstetten.de//service-verwaltung/verwaltung/dienstleistungen/reisepass