Seite drucken
Markt Schwanstetten (Druckversion)

Gewerbmeldungen (An-, Um-, Abmeldung)

Gemäß § 14 Gewerbeordnung (GewO) sind folgende Vorgänge beim Markt Schwanstetten schriftlich anzuzeigen:

  • der Beginn eines selbständigen Betriebes im stehenden Gewerbe (Gewerbeanmeldung)
  • die Aufgabe eines selbständigen Betriebes im stehenden Gewerbe (Gewerbeabmeldung)
  • die Änderung oder Erweiterung der Betriebstätigkeit, sowie die Verlegung des Betriebes innerhalb der Gemeinde (Gewerbeummeldung)

Eine Verlegung des Betriebes in eine andere Gemeinde bedarf der Gewerbeabmeldung an der bisherigen Betriebsstätte und der Gewerbeanmeldung an der zukünftigen Betriebsstätte.

Die Gewerbemeldung ist grundsätzlich persönlich durch den Gewerbetreibenden vorzunehmen. Sie benötigen hierzu einen gültigen Personalausweis oder Reisepass sowie 12,50 Euro für die Anzeigegebühr.

Ansprechpartner: Dominic Nowak

http://www.schwanstetten.de//service-verwaltung/verwaltung/dienstleistungen/gewerbemeldungen-an-um-abmeldung