Aktuelles aus dem Rathaus: Markt Schwanstetten

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Service & Verwaltung

Hauptbereich

Innovative Geschäftsideen gesucht

Artikel vom 14.02.2019

Startschuss für den IHK-Gründerpreis 2019: Die IHK Nürnberg für Mittelfranken zeichnet in diesem Jahr wieder drei herausragende Unternehmerpersönlichkeiten aus. Um die Auszeichnung können sich Gründer, Nachfolger und Firmenübernehmer mit Hauptsitz in Mittelfranken bewerben, die IHK-Mitglied sind und ihr Geschäft nach dem 31. Dezember 2013 gestartet haben. Preiswürdig sind u. a. besondere technische Neuerungen, originelle Marketing-Konzepte, innovative Formen der Unternehmensorganisation sowie Erfolge bei der Schaffung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen. Die Gewinner erhalten ein Preisgeld von jeweils 10 000 Euro. Bewerbungen können bis Montag, 1. April 2019 online unter www.ihkgruenderpreis-mittelfranken.de eingereicht werden. Die Preisverleihung findet am Montag, 8. Juli in der IHK-Akademie Mittelfranken statt.
Die Bewerber haben wieder die Gelegenheit, ihr Unternehmen vor der Jury in Form eines Pitches vorzustellen. Die Präsentation beim Pitch (Dienstag, 19. März, 18 Uhr in der IHK) ist nicht verpflichtend, bietet den Wettbewerbsteilnehmern aber die Gelegenheit, ihre Bewerbung und damit die Gewinnchancen durch Gespräche mit Experten zu verbessern.


Informationen: Unternehmerfabrik Landkreis Roth GmbH, Tel. 09171-853830, E-Mail: info@unternehmerfabrik.de
www.ihk-gruenderpreis-mittelfranken.de